TŘbinger Impressionen

»Synagogenplatz in der Gartenstraße

In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 zerst÷rten Mitglieder der Sturmabteilung (SA) der Nationalsozialisten in ganz Deutschland Synagogen, Hunderte von Juden wurden ermordet oder in Vernichtungslager deportiert. Auch die TŘbinger Synagoge in der Gartenstra▀e wurde entweiht und abgebrannt. Seit dem 9. November 2000 steht an dieser Stelle eine zweiwńndige eiserne Gedenkstele mit Infotmationstafeln an deren Inneseiten.

weiterlesen »


Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren
Racheshop_rechts